Air Berlin Pleite?


« mit visa-card von airberlin bezahlen    •    Hund mitnehmen »

Air Berlin Pleite?

Hallo, ich hoffe, dass ich hier richtig bin und wollte einfach einmal nachfragen, ob Air Berlin die finanzielle Luft ausgeht? Ich fliege sehr gerne mit diesem kleinen Unternehmen und genieße auch die kleinen Preise. Ich bin freiberuflich tätig und muss schon sehr auf meine Ausgaben achten. Jetzt habe ich gesehen, dass Air Berlin schon seit November nicht mehr Hamburg Frankfurt fliegt. Kann man mir hier einfach einmal eine Auskunft geben? Danke Euch!
Sahari
 


Ich kann und sie ist nicht gerade sehr positiv. Ich fliege auch sehr gerne mit Air Berlin und verfolge diese Geschichte schon etwas länger. Der Preiskampf bei den Billig- Flieger ist einfach immens. Hier kann man schon regelrecht von Dumping- Preisen sprechen- ein Flug für unter 40 Euro nach Italien ist doch wirklich ein wahres Schnäppchen. Ich denke einfach, das Air Berlin einfach zu großspurig gegen die Großen angegangen ist und jetzt einfach, durch die neuen Steuern ins Schleudern geraten ist.
Danielo
 

Hallo,
lt. Auskunft eines Finanzexperten in meinem Bekanntenkreis (Vorstand einer bekannten Bank) ist Airberlin faktisch schon seit Jahren pleite. Es gibt nur schon lange etliche Zuckungen, um den Herzstillstand zu vermeiden. Seit dieser Mehdorn am Ruder ist , werden diese Zuckungen immer stärker. Herzstillstand ist nun nicht zu erwarten, aber mit Sicherheit ein langsames Verhungern.
dhcom
 

Das ist kein kleines Unternehmen und die haben auch keine kleinen Preise. Und Pleite gehen die auch nicht. (Auch wenns derzeit wohl schlechter geht).
Davundo
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Air Berlin Pleite?, Air Berlin Forum
cron